Psychotherapie auf Augenhöhe

 

Als Therapeutin ist es mir besonders wichtig, Ihnen offen und wertfrei zu begegnen. Sie als PatientIn stehen im Zentrum der Psychotherapie. Sie sind ExpertIn für Ihre Anliegen, Schwierigkeiten und Themen.
In der Therapie unterstütze ich Sie, die für Sie besten Lösungen zu finden, Ihren Selbstwert zu stärken und Selbstwirksamkeit (wieder) zu erlangen.
Mit viel Empathie und Feingefühl erkunden wir gemeinsam Ihre Gedanken- und Lebenswelt, identifizieren Probleme und erarbeiten passende Lösungsstrategien.

Therapie in Salzburg Mauritsch, Verhaltenstherapie

Methoden und Herangehensweisen

In der Therapie arbeite ich sowohl mit Methoden der Verhaltenstherapie als auch der Dialektisch-Behavioralen Therapie. Eine ganzheitliche Sichtweise auf den Menschen und seine Lebenswelt bildet die Grundlage aller Interventionen.

Achtsamkeitsverfahren

Aufmerksamkeitstraining

Emotionsregulation

Entspannungsverfahren (PMR, autogenes Training)

Genusstraining

IRRT (Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy)

Kognitive Umstrukturierung

Konfrontationstechniken

Lerncoaching

Modelllernen

Psychoedukation

Problemlösetechniken

Ressourcenaktivierung

Selbstsicherheitstraining

Skillstraining

Training sozialer Kompetenz etc.

Paartherapie in Salzburg, Psychotherapie Mauritsch

Schwerpunkte & Diagnosen

Angst- und Panikstörungen

Belastungs- und Anpassungsstörungen (Posttraumatische Belastungsstörung, akute Belastungsreaktion)

Burnout/-Vorbeugung

Depression

Essstörungen

Interkulturelle Schwierigkeiten

Lebenskrisen

Persönlichkeitsstörungen (Schwerpunkt: emotional instabile Persönlichkeitsstörung – Borderline)

Psychosomatische Beschwerden

Psychosoziale Probleme (z.B.: Mobbing)

Psychotische Störungen

Schmerzen

Schwierigkeiten in Beziehung, Partnerschaft und/oder Sexualität

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung

Stressbewältigung und Stressmanagement

Suchterkrankungen

Trauerbewältigung

Zwangsstörungen

Auf Wunsch bzw. bei Bedarf arbeite ich mit Netzwerkpartnern sowie ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und Kliniken zusammen. Ein interdisziplinärer Austausch sowie eine ganzheitliche Betrachtungsweise Ihrer Person sowie Ihrer Problemlage sind mir besonders wichtig.